Stammtisch vom 25.8.2017

Elektrische Triebwagen (ohne Hochgeschwindigkeitsverkehr)

Am kommenden Freitag treffen wir uns wieder im Wirtshaus Lorber in Neuried zum August-MUCIS.

Entgegen der bisher auf unserer Website stehenden Information ist das Thema diesmal
„Elektrische Triebwagen (ohne Hochgeschwindigkeitsverkehr)“

Schon vor dem Jahr 1900 fuhren die ersten eletrischen Triebwagen auf Europas Schienen. Bis heute ist das, natürlich inzwischen optimierte, Prinzip gefragt. Es gab und gibt die unterschiedlichsten Ausführungen für jeden Zweck wie z.B. der Gläserne Zug (BR 491), der Rote Pfeil der SBB (RBe 2/4), der Post-Triebwagen Serie NS mP 3000, der Akku-Triebwagen ETA 150, Gepäcktriebwagen ET Fe 4/4 der SBB, LAG Güter-Triebwagen ET 194, Bayerische Zugspitzbahn (Primex), Stadler Kiss SBB RABe 511, preuss. ET 87, Münchner Kindl (ET 11), Koploper NS-Baureihe ICM, Rübezahl DRG Breslau 511-521, Stadler GTW 2/6, Alstom Coradia Continental, Nahverkehrstriebwagen ET 65 oder ET 85, S-Bahn-Triebwagen BR 420 oder BR 425, Bombardier Talent BR 643, ÖBB Rh 4020, Siemens Desiro SBB RABe 514, Turm-Triebwagen DB-Baureihe 701, Hondekop Mat 54 der NS, Stadler Dosto „Kiss“ SBB RABe 511, usw.

Da sollte doch auch Euer Modell dabei sein, oder?


3 Gedanken zu „Stammtisch vom 25.8.2017

  1. Dr. Hartmut Wolf

    Hallo Freunde! Es wurden doch viele Fotos von einigen Stammtischlern gemacht; stellt sie doch bitte, bitte
    hier ein. Besten Dank an die Fotografen!

  2. Murrrphy Beitragsautor

    Ja, es geht doch! Dann entschuldige bitte, dass mir die Fotografen nicht sofort die Bilder übermittelt haben und dass ich nicht die Zeit hatte, diese unverzüglich zu veröffentlichen, sondern mir bis zum Wochenende Zeit gelassen habe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.