Stammtisch vom 27.9.2019

Besondere Dieselloks

Am Freitag, den 27.9.2019, ist wieder MUCIS im Gasthof Lorber in Neuried.

Unser September-Thema: Besondere Diesellokomotiven

Was stelle ich mir unter einer besonderen Lok vor?
In Frage kommen z. B. Maschinen die von ihrer Technik her einzigartig oder gar revolutionär waren, die nur als Einzelstück oder in einer Kleinserie gebaut wurden, die eine besondere Form oder Lackierung / Beklebung hatten, die einen Rekord aufgestellt oder gebrochen haben, usw.

Dazu wieder ein paar Beispiele:
V 120 ehem. V 3201, Diesellok mit Pneumatischer Kraftübertragung
V 140 ehem. V 16 101, erste Diesellok mit hydraulischer Kraftübertragung
V 188 ehem. D 311, Dieselelektrische Wehrmachtslokomotive (Doppellok)
V 300 ehem. ML 2200 C’C’, Von Krauss-Maffei gebaute Kleinserie
BR 240 ehem. De 1024, Diesellok mit elektischer Kraftübertragung u. Drehstrommotoren
BR 320 Einzellstück,
BR 217 ehem. V 164, Gasturbine
BR 760 ehem. V 60, umgebaut 2000 als Prototyp für Erdgasbetrieb

Rettungszug-V100, Russen-Doppelloks, Rangierloks mit Funkfernsteuerung, Loks mit Steilstrecken-Zulassung, US-Lokomotiven mit A- und B-Unit, Ost-V100 im Kuh-Design, V80 mit Schalldämpfer, Köf mit Haifisch-Gebiss, Diesel im Bauzuggelb, „Sonderzug n. Pankow“-Lackierung, Betty Boom, einzigartige Werbe-Loks, usw.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.