Stammtisch vom 10.4.2015

10 Jahre Stummi-Forum

Am Freitag, den 10.4.2015, ist es schon wieder soweit: wir treffen uns zum MUCIS im Saal, oder, wenn alles gut geht, schon im Biergarten der Schützenlust in Solln.

Thema ist diesmal: „10 Jahre Stummi-Forum“.

Im April 2005, nach der Schließung des Märklin-Forums wegen Überfütterung der Foren-Trolle, wird das Stummi-Forum auf den Weg gebracht.

Eingeladen, den Weg mit ihm zu gehen, hat uns Ralf Stumm. Lange vor Facebook & Co. wurde Stummis Modellbahnforum zu unserer Community.

Etwa die Hälfte der MUCIS ist, soweit uns bekannt, auch im Stummi-Forum angemeldet, ca. ein Drittel liest und diskutiert aktiv mit. Insgesamt sind es bis heute über 22.900 aktive Mitglieder, die Hälfte davon liest nur mit. Durchschnittlicher Datentraffic pro Monat: ca. 400 GB!

Dank den fleißigen Moderatoren ist es tatsächlich gelungen, ein Internet-Forum zu etablieren, in dem ein angenehmer Umgangston herrscht. Bei Stummi gibt es das „Wir-Gefühl“ aus dem unzählige Freundschaften in all den Jahren entstanden sind.

Zu MUCIS bei Stummi fallen uns ein:
Die Anlage von BJB in der Ruhmeshalle, die fantastische Bilder von Andi in den Kleinanzeigen, die außergewöhnlichen Zug-Zusammenstellungen von Reinhard,
Walters Mitwirken bei „Ein Wagen zieht durchs Stummiland“, die Straßenbahn-Beiträge von Florian, Fotos entlang der Strecke von Max, die Lackierungs-
Überraschungen von Ulrich, und, und, und …

Warum ein Forum als Stammtisch-Thema?
Zum einen wird uns Ralf Stumm am Freitag mal wieder besuchen – eine Möglichkeit ihm Danke zu sagen. Des weiteren ist nach runden 10 Jahren ein Rückblick durchaus angebracht und wir können gemeinsam die letzten Jahre Revue passieren lassen.

Was bringt man mit?
Gute Laune natürlich, wie immer! Auch sollten Stummi-Wagen und Lokomotiven nicht fehlen. Stummi-T-Shirts und Pins durfen mal wieder an die Luft, usw. Selbstredend können auch Neuheiten, Umbauten, Kuriositäten und Angeber-Modelle wie immer ihre Runden drehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.