Stammtisch vom 8.2.2008

Trans Europ Express (TEE)

Hallo Stammtischler,

auf geht’s zum zweiten MUCIS-Treffen in diesem Jahr. Am Freitag steht der Februar-Stammtisch mit dem Thema „Trans Europ Express“ an. Wir treffen uns, wie gewohnt, in der Schützenlust ab 18:30 Uhr.

1957 fuhren die ersten TEE-Züge und verbanden die Metropolen Europas miteinander. Am Projekt „Trans Europ Express“ waren Frankreich, Italien, Deutschland, Belgien, Luxemburg die Niederlande und die Schweiz, später auch Spanien, beteiligt.Die Linien wurden mit Lokbespannten Wagenzügen und Triebwagen (nur 1.Klasse) gefahren. Die Züge hatten klingende Namen wie Aquitaine, Edelweiss, Gambrinus, Helvetia, Mediolanum, Rheinpfeil, Saphir, usw.

1987 wurden die letzten TEE-Verbindungen eingestellt bzw. wurden (in Deutschland) durch das InterCity-Konzept abgelöst. 2003 hatten wir ein Stammtisch-Thema „vom TEE zum InterCity (Loks – Züge – Triebwagen)“

2007 wurde das Jubiläum „50 Jahre Trans Europ Express“ gefeiert und einige der Züge sind (wieder) neu im Modell erschienen. Ich freue mich schon auf eine vielzahl toller Modelle (nicht nur) in rot-beige.

Heute fahren Nostalgie-TEE-Züge wieder für Reisebüros und Eisenbahn-Fans. Hier gibt es Mengen an weitern Informationen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Trans_Europ_Express
http://www.tee-classics.ch/
http://www.heinrich-hanke.de/eisenbahn/reisezuege/tee.htm

Viele Grüße
Obelix

Ein tolles Thema, daher diesmal auch ein paar Bilder mehr, als gewohnt 😉
Stammtischbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.