Stammtisch vom 5.7.2019

Der Übergabezug

Am Freitag, den 5.7.2019, treffen wir uns wieder zum MUCIS im Gasthof Lorber in Neuried.

Unser leichtes Sommerthema: „Der Übergabezug“.

Die „Übergabe“ (Üg), heute manchmal als „Cargobedienung“ (CB) bezeichnet, ist ein (meist kurzer) Güterzug der einige (manchmal auch nur einen) Wagen z. B. in ein Ladegleis bringt, einen oder mehrere Gleisanschlüsse verschiedener Firmen bedient oder den Übergabebahnhof eines Industriebetriebes mit eigener Werksbahn versorgt. Wichtig – die Übergabe geht über eine reine Rangierfahrt hinaus und ist daher (meist) mit Streckenlokomotiven unterwegs. (Rangierfahrt < Übergabe < Nahgüterzug < Ferngüterzug)

Ich könnte mir vorstellen BR 212 (V 100) mit Bananenwagen zum Großmarkt BR 260 (V 60) mit Bierwagen ins Brauereigelände BR 261 (Gravita) mit Wagen zur Stammholzverladung BR 280 (V 80) mit leeren Viehwagons vom Schlachthof BR 290 (V 90) mit einigen Gaskesselwagen BR 798 (Schienenbus) mit einem Milchwagen BR 050 mit Trafowagen zum Umspannwerk BR 086 mit Rungenwagen vom Sägewerk BR 094 mit Stückgutwagen ins Hafengelände BR 169 mit Kohlewagen zum Brennstoffhändler BR 151 mit Torpedopfannenwagen Richtung Stahlwerk BR 191 mit beladenen Autotransportwagen aus dem Volkswagenwerk.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.