Stammtisch vom 24.11.2017

Meine Lieblingsdampflok

Das wochenlange Warten hat ein Ende!

Am Freitag, den 24.11.2017, treffen wir uns wieder im Wirtshaus Lorber in Neuried zum MUCIS.

Thema: „Meine Lieblingsdampflokomotive“.

Fast jeder hat irgendeine Dampflok zu der er ein besonderes Verhältnis hat; was ist Euere Lieblingsdampflok?

  • Die erste Dampflok die Ihr als Modell bekommen habt oder die gealterte 50er zum 50. Geburtstag?
  • Die zierliche preussische T3 oder der bayerische Glaskasten für den Ein-Mann-Betrieb?
  • Der gigantische Big Boy aus den USA oder die schwere Mallet-Schieblok Gt 2x 4/4?
  • Der Adler mit dem es in Deutschland begann oder die BR 10 mit der die Ära Dampf beendet wurde?
  • Die hochhaxige S 3/6 oder die „schöne Württembergerin“?
  • Die Rekord-Lok BR 05 Stromlinie oder die Versuchslok 18 201?
  • Die kohlestaubgefeuerte 05 Cab-Forward oder eine ölgefeuerte 41er?
  • Die Zahnradlok BR 97.5 oder die Schmalspur-Lok 99 222 der Brockenbahn?
  • Die sparsame Franco-Crosti-Lok oder die lange Güterzug-BR 45?
  • Die Kriegsloks BR 52 oder 42?
  • Die Bergkönigin BR 95 oder die Einheitslok BR 85?
  • Die Rangierlok BR 80 oder eine Dampfspeicherlok?
  • Die moderne Personenzuglok BR 23 oder die unverwüstliche P8?
  • Die klassische Schnellzuglok BR 01 oder die Reko-Lokomotive BR 01.5?
  • Oder gar eine französische, belgische, österreichische oder schwedische Dampflok?

Ich bin sicher jeder findet die richtige Lok zum mitbringen. Ein interssanter Zug dazu und einem erfolgreichen Abend steht nichts mehr im Wege.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.